Hydrauliköle

Hydrauliköle sind Druckflüssigkeiten aus Mineralöl mit verschiedenen Wirkstoffen die zum Erreichen von spezifischen Eigenschaften wie Viskosität, Korrosionsschutz oder Oxidationsbeständigkeit versetzt sind. Darüber hinaus gibt es Hydrauliköle die biologisch leicht abbaubar sind. Diese Hydrauliköle werden aus syntetischen Estern oder auf Pflanzenölbasis hergestellt.

Die Unterscheidung erfolgt in Leistungsklassen nach:

  • DIN 51524-1, -2, -3
  • DIN ISO 15380
  • VDMA 24568

 

OEM-Leisungsklassen:

  • Bosh Rexroth,
  • Mercedes Benz (MB 236.25; MB 236.26; 341.0... bis 345.0)
  • Opel 19 40 ... / GM 93165...,
  • PSA B 71 2710
  • ...

 

Viskositätsklassen nach ISO-VG

  • 5, 10, 22, 32, 46, 68, 100, 150, 

 

Klassen Hydrauliköl auf Mineralöl Basis

  • H         - (auch HH) Mineralöl ohne Wirkstoffe – werden in der Praxis heute nicht mehr eingesetzt
  • HL       - wie H, jedoch zusätzlich mit Korrosions- und Alterungsschutz
  • HLP     - wie HL, jedoch zusätzlich mit Verschleißschutz (DIN 51524-2)
  • HLPD   - wie HLP, jedoch zusätzlich mit detergierenden / dispergierenden Eigenschaften
  • HVLP   - wie HLP, plus höherer Viskositätsindex, auch "VI" genannt (DIN 51524-3)
  • HVLPD - wie HVLP, jedoch zusätzlich mit detergierenden / dispergierenden Eigenschaften

 

Biologisch leicht abbaubare Hydrauliköle werden unterschieden in:

  • HEPG - biologisch abbaubares Hydrauliköl auf Basis von Polyglykol
  • HETG - biologisch abbaubares Hydrauliköl auf Basis pflanzlicher Öle (z.Bsp. Rapsöl)
  • HEES - biologisch abbaubares Hydrauliköl auf Basis von syntetischen Estern
  • HEPR - biologisch abbaubares Hydrauliköl auf Basis von syntetischer Kohlenwasserstoffe

Hydrauliköle sind Druckflüssigkeiten aus Mineralöl mit verschiedenen Wirkstoffen die zum Erreichen von spezifischen Eigenschaften wie Viskosität , Korrosionsschutz oder Oxidationsbeständigkeit... mehr erfahren »
Fenster schließen
Hydrauliköle

Hydrauliköle sind Druckflüssigkeiten aus Mineralöl mit verschiedenen Wirkstoffen die zum Erreichen von spezifischen Eigenschaften wie Viskosität, Korrosionsschutz oder Oxidationsbeständigkeit versetzt sind. Darüber hinaus gibt es Hydrauliköle die biologisch leicht abbaubar sind. Diese Hydrauliköle werden aus syntetischen Estern oder auf Pflanzenölbasis hergestellt.

Die Unterscheidung erfolgt in Leistungsklassen nach:

  • DIN 51524-1, -2, -3
  • DIN ISO 15380
  • VDMA 24568

 

OEM-Leisungsklassen:

  • Bosh Rexroth,
  • Mercedes Benz (MB 236.25; MB 236.26; 341.0... bis 345.0)
  • Opel 19 40 ... / GM 93165...,
  • PSA B 71 2710
  • ...

 

Viskositätsklassen nach ISO-VG

  • 5, 10, 22, 32, 46, 68, 100, 150, 

 

Klassen Hydrauliköl auf Mineralöl Basis

  • H         - (auch HH) Mineralöl ohne Wirkstoffe – werden in der Praxis heute nicht mehr eingesetzt
  • HL       - wie H, jedoch zusätzlich mit Korrosions- und Alterungsschutz
  • HLP     - wie HL, jedoch zusätzlich mit Verschleißschutz (DIN 51524-2)
  • HLPD   - wie HLP, jedoch zusätzlich mit detergierenden / dispergierenden Eigenschaften
  • HVLP   - wie HLP, plus höherer Viskositätsindex, auch "VI" genannt (DIN 51524-3)
  • HVLPD - wie HVLP, jedoch zusätzlich mit detergierenden / dispergierenden Eigenschaften

 

Biologisch leicht abbaubare Hydrauliköle werden unterschieden in:

  • HEPG - biologisch abbaubares Hydrauliköl auf Basis von Polyglykol
  • HETG - biologisch abbaubares Hydrauliköl auf Basis pflanzlicher Öle (z.Bsp. Rapsöl)
  • HEES - biologisch abbaubares Hydrauliköl auf Basis von syntetischen Estern
  • HEPR - biologisch abbaubares Hydrauliköl auf Basis von syntetischer Kohlenwasserstoffe

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Hydrauliköl OEST nach H-LP ISO VG 5
Hydrauliköl OEST HLP 5
OEST Hydrauliköl H-LP ISO VG 5 ist eine Druckflüssigkeit aus Mineralöl mit Wirkstoffen zum Erhöhen des Korrosionsschutzes, der Oxidationsbeständigkeit, der Belastbarkeit des Schmierfilms und zum Herabsetzen des Verschleißes. Die in der...
Hydrauliköl OEST HLP 10
Hydrauliköl OEST HLP 10
OEST Hydrauliköle H-LP sind Druckflüssigkeiten aus Mineralöl mit Wirkstoffen zum Erhöhen des Korrosionsschutzes, der Oxidationsbeständigkeit, der Belastbarkeit des Schmierfilms und zum Herabsetzen des Verschleißes. Die in der DIN 51524,...
Hydrauliköl OEST HLP 22
Hydrauliköl OEST HLP 22
OEST HYDRAULIKÖL HLP 22 sind Druckflüssigkeiten aus Mineralöl mit Wirkstoffen zum Erhöhen des Korrosionsschutzes, der Oxidationsbeständigkeit, der Belastbarkeit des Schmierfilms und zum Herabsetzen des Verschleißes. Die in der DIN 51524,...
Hydrauliköl OEST HLP 46
Hydrauliköl OEST HLP 46
OEST HYDRAULIKÖL HLP 46 ist eine Druckflüssigkeit aus Mineralöl mit Wirkstoffen zum Erhöhen des Korrosionsschutzes, der Oxidationsbeständigkeit, der Belastbarkeit des Schmierfilms und zum Herabsetzen des Verschleißes. Die in der DIN...
Hydrauliköl OEST HLP 32
Hydrauliköl OEST HLP 32
OEST HYDRAULIKÖL HLP 32 sind Druckflüssigkeiten aus Mineralöl mit Wirkstoffen zum Erhöhen des Korrosionsschutzes, der Oxidationsbeständigkeit, der Belastbarkeit des Schmierfilms und zum Herabsetzen des Verschleißes. Die in der DIN 51524,...
Hydrauliköl OEST HLP 68
Hydrauliköl OEST HLP 68
OEST Hydrauliköle H-LP sind Druckflüssigkeiten aus Mineralöl mit Wirkstoffen zum Erhöhen des Korrosionsschutzes, der Oxidationsbeständigkeit, der Belastbarkeit des Schmierfilms und zum Herabsetzen des Verschleißes. Die in der DIN 51524,...
Hydrauliköl OEST HLP 100
Hydrauliköl OEST HLP 100
OEST HYDRAULIKÖL HLP 100 sind Druckflüssigkeiten aus Mineralöl mit Wirkstoffen zum Erhöhen des Korrosionsschutzes, der Oxidationsbeständigkeit, der Belastbarkeit des Schmierfilms und zum Herabsetzen des Verschleißes. Die in der DIN...
Hydrauliköl OEST HLP 150
Hydrauliköl OEST HLP 150
OEST HYDRAULIKÖL HLP 150 sind Druckflüssigkeiten aus Mineralöl mit Wirkstoffen zum Erhöhen des Korrosionsschutzes, der Oxidationsbeständigkeit, der Belastbarkeit des Schmierfilms und zum Herabsetzen des Verschleißes. Die in der DIN...
Hydrauliköl OEST 22 DD
Hydrauliköl OEST 22 DD
OEST HYDRAULIKÖL 22 DD bieten neben der Qualifikation HLP nach DIN 51524 T.2 zusätzliche Vorteile durch detergierende und dispergierende Eigenschaften. Sie halten Fremdstoffe und Alterungsprodukte in Schwebe und lösen bzw. vermeiden...
Hydrauliköl OEST 32 DD
Hydrauliköl OEST 32 DD
OEST HYDRAULIKÖL 22 DD bieten neben der Qualifikation HLP nach DIN 51524 T.2 zusätzliche Vorteile durch detergierende und dispergierende Eigenschaften. Sie halten Fremdstoffe und Alterungsprodukte in Schwebe und lösen bzw. vermeiden...
Hydrauliköl OEST 46 DD
Hydrauliköl OEST 46 DD
OEST HYDRAULIKÖL 46 DD bieten neben der Qualifikation HLP nach DIN 51524 T.2 zusätzliche Vorteile durch detergierende und dispergierende Eigenschaften. Sie halten Fremdstoffe und Alterungsprodukte in Schwebe und lösen bzw. vermeiden...
Hydrauliköl OEST 68 DD
Hydrauliköl OEST 68 DD
OEST HYDRAULIKÖL 68 DD bieten neben der Qualifikation HLP nach DIN 51524 T.2 zusätzliche Vorteile durch detergierende und dispergierende Eigenschaften. Sie halten Fremdstoffe und Alterungsprodukte in Schwebe und lösen bzw. vermeiden...
1 von 2
Kontaktformular

Persönliche Beratung
0 35 81 - 31 88 40